NEWS
Dabei sein und abräumen beim BDO-Torwandschießen
01.07.2009

Hauptpreis: Ein Platz beim Beach-Hockey-Camp in Esens-Bensersiel

Beim „Fest des deutschen Hockeys“ am 11. und 12. Juli auf der Anlage des Mannheimer Hockey-Clubs wird in den Halbzeitpausen und zwischen den Spielen das beliebte BDO-Torwandschießen stattfinden. Als Hauptpreis winkt in diesem Jahr einer der letzten Plätze beim Beach-Hockey-Jugendcamp (5. bis zum 11. August) im Nordsee-Heilbad Esens-Bensersiel im Wert von fast 500 Euro.


Schon im dritten Jahr in Folge dient das großzügige Jugendgästehaus in Esens-Bensersiel mit einem nahe gelegenen Kunstrasenplatz als Basis-Station unserer Jugendcamps. Wie gewohnt, erwartet die Kids eine Mischung aus viel – auch leistungsorientiertem – Hockeytraining, Spaß und spannenden Ausflügen. Unter anderem geht es einmal mehr zum großen Beach-Hockey-Turnier auf die Nordseeinsel Langeoog. Betreut werden die Kinder von erfahrenen Jugend- und Erwachsenen-Coaches wie etwa Bundesliga-Spielerin Nicola Knaust vom Deutschen Meister UHC Hamburg. Zudem wird Hockey-Olympiasieger Carlos Nevado drei Tage vor Ort sein und seine Tricks verraten.

Wer also zwischen neun und 17 Jahren alt ist und im Rahmen der Herren-Endrunde in Mannheim beim Torwandschießen die meisten Treffer erzielt, nimmt kostenfrei an dem begehrten Jugend-Camp teil. Lediglich An- und Abreise müssten selbst gezahlt werden. Doch es winken noch weitere attraktive Preise. Shirts von adidas, Hockey-Zubehör und sogar ein iPod warten auf die erfolgreichsten Schützen.

Wer sich bereits im Vorfeld für das BDO-Torwandschießen anmelden möchte, schickt einfach eine E-Mail mit Namen und Adresse an plass@dha-online.de.

Alle Informationen rund um die Beach-Hockey-Camps 2009 gibt es im Internet unter
www.beach-hockey.de.
67. Herren Feld-Endrunde 2009
11. & 12. Juli in Mannheim